BluLase 810 PDT

Diodenlaser in der Zahnmedizin stellen eine hervorragende Ergänzung  

für den zahnärztlichen Alltag dar. Wichtig ist dabei eine intuitive und einfache Bedienung.

In enger Zusammenarbeit mit Anwendern und Kliniken hat die BluLase®GmbH deshalb

den BluLase®810 PDT entwickelt - ein Gerät, dass sich an den täglichen Bedürfnissen der Praxis orientiert.  

 

Das kompakte Tischgerät bietet eine komfortable Menüführung, die vorprogrammierten Einstellungen in logischen Gruppen stellen für den Anwender die Möglichkeit dar in verschieden zahnärztlichen Indikationen zu arbeiten.

Das kontrastreiche 7-Zoll Farbdisplay mit Touch-Funktion erlaubt ein einfaches Handling.

Das Standard-Handstück aus eloxiertem Aluminium überzeugt durch sein geringes Gewicht  und seine sehr gute Ergonomie und Autoklavierbarkeit.  

Die biegbaren Einweg-Wechselspitzen (RKI-Konform) garantieren ein sauberes Arbeiten.

Laserquelle:              Diodenlaser

Wellenlänge:             810nm 

Ausgangsleistung:    0,1 bis 7 Watt in Schritten zu 0,1 Watt

Pilotstrahl:                 650 nm / 1mW, sichtbares Rot regelbar

Betriebsmodi:            Dauerstrich (CW) getaktet " PULS"

Pulsbreite:                 50 µs bis 30 Sekunden

Pulsintervall:              5 µs bis 10 Sekunden 

Pulswiederholung:     bis 100 Hz

Strahlführung:            flexible Glasfaser

Faser Durchmesser:  400µm & 200µm 

Laserwarnung:           akustisch und visuell

Fehlermeldung:          akustisch und visuell

Kühlung:                     Luftgekühlt 

Abmessung (BxHxT): 13 cm x 19 cm x 18 cm,

Gewicht:                      1,5kg

Stromversorgung:       110 230 V, 50/60 Hz 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Demedi-Dent GmbH und Co. KG