DASK SINUS KIT

Vor der Operation sollte der Abstand vom Alveolarkamm zum Sinusboden mithilfe von Röntgenaufnahmen ermittelt werden. Die Stelle wird nacheinander bis zu 1 mm vor dem Sinusboden mit Spiralbohrern präpariert. Anschließend wird der DASK-Bohrer Nr. 1 bzw. Nr. 2 eingesetzt und dem Sinusboden vorsichtig unter leichtem apikalen Druck genähert. Wenn zu spüren ist, dass der Sinusboden nachgibt, wird der Bohrer entfernt. Auch partielle Präparationen mit DASK-Bohrer Nr. 1 bzw. Nr. 2 und Aufbrüche mit Osteotomen können durchgeführt werden.

 

SINUS KIT  Preis  €
Komplett Set  1. 300,00

 

 

DASK.pdf
PDF-Dokument [493.7 KB]

VIDEOS

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Demedi-Dent GmbH und Co. KG